Zum Inhalt springen

NEU

Nächste Lesung am Donnerstag, den 11. Juli: Franziska Gänsler mit "Wie Inseln im Licht".   Nächste Lesung am Donnerstag, den 11. Juli: Franziska Gänsler mit "Wie Inseln im Licht".   Nächste Lesung am Donnerstag, den 11. Juli: Franziska Gänsler mit "Wie Inseln im Licht".      

Verlosung Treasure

    Ticket-Verlosung

    Weiterlesen: Verlosung Treasure

    Treasure – Familie ist ein fremdes Land

    Als Tochter eines Holocaust-Überlebenden lässt die US-amerikanische Journalistin Ruth (Lena Dunham) der Gedanke nach Polen zu reisen nicht los. 1991 tritt die neurotische Geschäftsfrau schließlich, gemeinsam mit ihrem charmanten aber sturen Vater Edek (Stephen Fry), die lange Reise nach Polen und durch ihre eigene Familiengeschichte an. Denn ihre jüdischen Eltern gingen damals durch Lodz, das Ghetto, Krakau, Auschwitz und Birkenau, bis sie nach Kriegsende als Überlebende der Lager auswandern konnten. Während Edek zu Beginn zögerlich und störrisch reagiert, als es darum geht, sich seiner Vergangenheit zu stellen, was zu Auseinandersetzungen mit Ruth führt, beginnen Vater und Tochter mit der Zeit doch, sich einander anzunähern. Gemeinsam durchleben sie hochemotionale, aber auch humorvoll-groteske Momente und arbeiten ein tragisches und wichtiges Kapitel ihrer Geschichte auf.

    Anmeldung bis 8.9.

    Aktuelle Buch-Empfehlungen und Veranstaltungstipps finden Sie auch in unserem Newsletter. Melden Sie sich bitte bei kontakt@buchbohne.de dafür an.

    Mit „Treasure“ verfilmt die deutsche Regisseurin Julia von Heinz den preisgekrönten Roman „Zu viele Männer“ der australischen Autorin Lily Brett. Das bewegende Drama ist die erste internationale Produktion der Filmemacherin. „Treasure“ ist mit „Girls“-Star Lena Dunham, Stephen Fry („V wie Vendetta“) und Zbigniew Zamachowski („Der Pianist“) in den Hauptrollen renommiert besetzt. Dunham wirkte hinter der Kamera zudem als Produzentin an dem Projekt mit.

    Weltpremiere feierte das Drama rund um eine emotionale Vater-Tochter-Reise im Februar 2024 auf der 74. Berlinale. Dort wurde das Werk in die Sektion Berlinale Special Gala aufgenommen. Der deutsche Kinostart für „Treasure – Familie ist ein fremdes Land“ ist am 12. September 2024.

    WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner