BUCH & BOHNE

BUCHHANDLUNG. CAFE.

MO-FR 10-19H
SA 10-16H

KAPUZINERPLATZ 4
(EINGANG HÄBERLSTRASSE)
80337 MÜNCHEN

T 089 / 37 41 40 60

KONTAKT@BUCHBOHNE.DE

Buch & Bohne Logo

Während du schliefst, hat sich alles geändert. Jemand hat begonnen, dein Leben zu zerstören.

Alles läuft gut für Janne Amelung. Sie lebt in einer glücklichen Beziehung und liebt ihren Job bei einem Berliner Privatsender. Doch scheinbar aus dem Nichts verwandelt sich ihr Leben in einen Albtraum: Jemand dringt heimlich in ihre Wohnung ein, zettelt Intrigen an, verbreitet Lügen über sie – bis sich alle von ihr abwenden. Jemand der Jannes Nähe braucht. Und sie ganz für sich allein haben will ...

EINTRITT 8 EUR INKL. 1 GLAS WEIN.

Die Veranstaltung findet am 5. April in der Buchhandlung Buch & Bohne, Kapuzinerplatz 4 (Eingang Häberlstrasse), ab 18 Uhr statt. Der Eintritt kostet 8 EUR. Bitte melden Sie sich telefonisch unter 089/37 41 40 60 oder per Mail an. Diese Veranstaltung wird vom Kulturreferat der Stadt München gefördert.

(c) Carls Books

Susanne Kliem.

Susanne Kliem wurde 1965 am Niederrhein geboren. Sie arbeitete als Pressereferentin für Fernsehserien von ARD, ZDF und für das größte deutsche Theaterfestival ‚Theater der Welt'. Sie war journalistisch tätig, verfasste Synchrondrehbücher und schrieb als Ghostwriterin Ratgeber rund um das Thema Karriere. Als Regieassistentin und Regisseurin erlebte sie mörderische Berufsjahre an deutschen Bühnen, die sie zu ihrem Krimi-Debut "Theaterblut" inspirierten.
Susanne Kliem lebt mit ihrer Familie im Herzen Berlins. Sie ist Mitglied in der Autorenvereinigung ‚Syndikat', bei den ‚Mörderischen Schwestern' und im ‚Autorenforum Berlin'.

Geschrieben von Ronald Geier • Montag, 17. März 2014 • Kategorie: Entdecken.

Twitter Facebook

0 Trackbacks

  1. Keine Trackbacks

0 Kommentare

Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)
  1. Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben


Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.