BUCH & BOHNE

BUCHHANDLUNG. CAFE.

MO-FR 10-19H
SA 10-16H

KAPUZINERPLATZ 4
(EINGANG HÄBERLSTRASSE)
80337 MÜNCHEN

T 089 / 37 41 40 60

KONTAKT@BUCHBOHNE.DE

Buch & Bohne Logo

KIDNAPPING IM ALTENHEIM

Die 97-jährige Mutter des pensionierten Oberstaatsanwalts ist aus dem Seniorenheim verschwunden. Ihre Entführer fordern nur eines: die Aufklärung eines alten Mordfalls. Während sich seine Kollegin auf die Suche nach der alten Dame macht, begibt sich Hauptkommissar Josef Sandner undercover in die Münchner Vorstadt, in der einst der Mord geschah, und stößt dort auf eine ganze Menge Verdächtige …

Eintritt 8 EUR ink. 1 Glas Wein.

Die Veranstaltung findet am 22. März in der Buchhandlung Buch & Bohne, Kapuzinerplatz 4 (Eingang Häberlstrasse), ab 18 Uhr statt. Der Eintritt kostet 8 EUR. Bitte melden Sie sich telefonisch unter 089/37 41 40 60 oder per Mail an. Diese Veranstaltung wird vom Kulturreferat der Stadt München gefördert.

(c) Privat

Roland Krause.

Roland Krause wurde 1964 in Lindau geboren. Nach einigen Jahren in Nürnberg lebt und arbeitet er heute in München. Die Stadt mit all ihren heiteren, skurrilen und abgründigen Facetten menschlichen Daseins bildet auch den Hintergrund seiner Erzählungen. Nach »Der Sandner und die Ringgeister« und »Fuchsteufelswild« ist »Der Tod kann warten« sein dritter Kriminalroman um Hauptkommissar Josef Sandner.

Geschrieben von Ronald Geier • Montag, 10. Februar 2014 • Kategorie: Entdecken.

Twitter Facebook

0 Trackbacks

  1. Keine Trackbacks

0 Kommentare

Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)
  1. Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben


Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.