BUCH & BOHNE

BUCHHANDLUNG. CAFE.

MO-FR 10-19H
SA 10-16H

KAPUZINERPLATZ 4
(EINGANG HÄBERLSTRASSE)
80337 MÜNCHEN

T 089 / 37 41 40 60

KONTAKT@BUCHBOHNE.DE

Buch & Bohne Logo
Logo Buch und Bohne Bild Lichter

 

Liebe Leserinnen und Leser,

 

nun hat der Herbst Einzug gehalten. Wie schön, dass wir den kürzeren und lichtscheuen Tagen so viele hervorragende Neuerscheinungen entgegensetzen können. Die Regale sind prall gefüllt, Henning Mankell, Bodo Kirchhoff, Juli Zeh, John Irving, Martin Suter und viele andere warten in den Regalen sehnsüchtig auf Ihr Urteil. Auch die Buchmesse in Frankfurt steht wieder vor der Tür, die Shortlist verspricht diesmal viel Spannung. Unser Lieblingsbuch des Frühjahrs "Ich nannte ihn Krawatte" von Milena Michiko Flasar hat es immerhin auf die Longlist geschafft, herzlichen Glückwunsch!

 

Wir starten auch mit unserem Herbstprogramm.

 

Nächste Woche am Donnerstag, den 11. Oktober ist Robert Sedlatzek-Müller mit "Soldatenglück" bei uns. Sedlatzek-Müller erzählt seine eigene Geschichte vom jungen Koch zum Elitesoldat in Einsätzen im Kosovo und in Afghanistan. 2002 explodierte eine Rakete neben ihm, verletzte ihn und tötete mehrere Kameraden. Obwohl äußerlich geheilt hinterließ ihn dieser Vorfall tief verstört mit einer schweren posttraumatischen Belastungsstörung (PTBS). An die Diagnose schloss sich ein jahrelanger Kampf um die Anerkennung seiner PTBS und um den Grad der Wehrbeschädigung. Die Lesung wird in Kooperation mit dem Jungen Schauspiel Ensemble München am Kleinen Theater Haar angeboten. Herr Stacheder inszeniert in Haar Antigone von Sophokles, und verlegt die Handlung radikal in die Gegenwart und von der antiken Stadt Theben nach Kundus. Die Premiere des Stücks ist ein Tag vor unserer Lesung am 10. Oktober. Herr Stacheder übernimmt auch die Moderation bei unserer Lesung. Wir wünschen sowohl dem Stück als auch dem Buch viel Aufmerksamkeit.

 

Die nächste Lesung ist eine gute Woche später, am Samstag, den 20.Oktober die Publikumspremiere des Buches "Quatschen mit Soße" von Jasmin Leheta. Das Buch handelt von Mona, passionierte Köchin, Buchladenbesitzerin mit einem kleinen Cafe. Parallelen mit Ihrer Buchhändlerin sind absolut zufällig (wir haben uns erst vor einigen Wochen kennengelernt) aber sehr amüsant. Nachdem Mona von Ihrem Mann verlassen wird oder ihn vor die Tür setzt (wer nimmt denn alles so wortwörtlich und geht einfach?), gründet sie einen Kochsalon, in dem fortan fünf Frauen zwischen 32 und 71 Jahren immer montags über dampfenden Töpfen und aromatischen Essenzen ihre Lebensgeschichten miteinander teilen. Mit der Zeit werden aus den Salonlöwinnen echte Freundinnen, die sich gegenseitig beraten und unterstützen. Und guten Rat kann Mona gut gebrauchen. Denn eines Tages muss sie sich zwischen zwei Männern entscheiden...

 

Jasmin Leheta lebt in München und gründete 2003 einen kulinarischen Kochsalon für Frauen. Seit 1989 beschäftigte sie sich zudem als Kolumnistin und Redakteurin in Print- und TV-Medien mit Filmen, Kulinarik und den Irrungen und Wirrungen des Zwischenmenschlichen, z.B. bei PRINZ München, wo sie 8 Jahre lang eine eigene Kolumne á la „Sex and the City“ unterhielt. Nebenbei bietet sie Stilberatung und Shopping Coaching an. Wir freuen uns sehr auf einen amüsanten Abend, den der Piper Verlag zusätzlich mit Häppchen und wir mit einem Gläschen Sekt noch vervollständigen werden.

Unser vollständiges Programm können Sie hier downloaden, wir würden uns sehr freuen, Sie bei uns begrüßen zu dürfen.

 

Mit den besten Grüßen

 

Ihre Marianna Geier

Mariann am Gardasee

;
;

MARIANNAS BUCHTIPPS

buchcover

Richard Ford - Kanada

Einband:  gebundenes Buch
ISBN:  9783446240261
Verlag: Carl Hanser Verlag
€ 24,90

In der Welt der Erwachsenen gibt es keine Unschuld.

Dells Eltern sind nach einem gescheiterten Banküberfall in Montana festgenommen worden; er selbst flüchtet nach Kanada ... Illegaler Handel, ein Banküberfall, drei Morde - um nicht weniger geht es in Richard Fords sprach- und bildgewaltigem neuem Roman.
 mehr

 

buchcover

Mechtild Bormann - Der Geiger

Einband:  gebundenes Buch
ISBN:  9783426199251
Verlag: Verlagsgruppe Droemer Knaur
€ 19,99

In einer Nacht im Mai 1948 verliert der begnadete Geiger Ilja Grenko seine beiden wertvoll­s­ten Schätze: seine Familie und seine Stradivari. Erst dem eigensinnigen Sascha Grenko, Iljas Enkel, wird es viele Jahrzehnte später gelingen, Licht in das grausame Geschehen von damals zu bringen. Doch der Preis dafür ist hoch - viel zu hoch.
mehr

 

buchcover

Robert P. Weston - Zorgamazoo

Einband:  gebundenes Buch
ISBN:  9783941087989
Verlag: Verlagshaus Jacoby & Stuart GmbH
€ 16,95

Diese Geschichte ist seltsamer als seltsam.

Es ist der 288 Seiten lange gereimte Roman von der tapferen Katrina Katrell und ihrem Freund, dem Zorgel Mortimer, die aufbrechen, um die verschollenen Einwohner der Stadt Zorgamazoo zu suchen. Eines der großartigsten Werke moderner Kinderliteratur kongenial übersetzt von Uwe-Michael Gutzschhahn!
mehr

 

Buchcover

Jon Klassen - Wo ist mein Hut

Einband:  gebundenes Buch
ISBN:  9783314101175
Verlag: Nord-Süd-Verlag
€ 14,95

 

Der Hut des Bären ist weg!

Er will ihn wiederhaben. Höflich fragt er jedes Tier auf seinem Weg, ob es seinen Hut gesehen habe. Doch keines weiß etwas. Der Bär will schon aufgeben, da fragt ein Hirsch die einzig richtige Frage...

mehr

 

HINWEISE ZUM ABONNEMENT

 

Diesen Newsletter erhalten Sie von Buch & Bohne, Ihrer Buchhandlung mit Cafe am Kapuzinerplatz in München.

Wenn Sie unseren Newsletter einmal nicht mehr erhalten möchten, schreiben Sie einfach eine E-Mail an newsletter_abmelden@buchbohne.de und Sie werden aus dem Verteiler entfernt.

Unter newsletter_anmelden@buchbohne.de können Sie sich in den Verteiler unseres Newsletter aufnehmen lassen.

IMPRESSUM

 

BUCHHANDLUNG. CAFE.
BUCH UND BOHNE
MARIANNA GEIER

Kapuzinerplatz 4
(Eingang Häberlstrasse)
80337 München
Tel +49 89 374140-60
Fax +49 89 374140-88
kontakt@buchbohne.de
www.buchbohne.de

 

Tags für diesen Artikel:

Geschrieben von Ronald Geier • Montag, 1. Oktober 2012 • Kategorie: Buch & Bohne

Twitter Facebook

1 Trackbacks

  1. Den Newsletter von Buch & Bohne, Ihrer Buchhandlung mit Cafe am Kapuzinerplatz in München erhalten Sie, wenn Sie sich Unter newsletter_anmelden@buchbohne.de in den Verteiler unseres Newsletter aufnehmen lassen.   Wenn Sie unseren Newsletter ein

0 Kommentare

Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)
  1. Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben


Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.